Artikel mit dem Tag „Workshop“

  • Ein langer, aber erfolgreicher Sonntag liegt hinter uns. Am vergangenen Sonntag, den 26. Juni 2016, haben wir am Tag der offenen Höfe in Altwied teilgenommen.Unser Lager wurde am Wendehammer an der Wied aufgeschlagen und einige Leckereien wie Sommertschai – eine Art Bowle in pfadfinderischer Tradition- und heiße Folienkartoffeln aus dem lodernden Feuer verkauft. Zusätzlich gab es reichlich Informationsmaterial und Postkarten mit schönen Pfadfindermotiven für alle Besucher kostenlos zum Mitnehmen.
    Begonnen wurde der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche Altwied. Dank Pfarrer Heiko Ehrhardt durften die Pfadfinder den Gottesdienst mitgestalten und entschieden sich für die Aufgabe, die Fürbitten vorzulesen.
    Im Anschluss daran gab es die unterschiedlichsten Workshops, die von reichlich Kindern sowie Erwachsenen besucht wurden. Ob Kerzen gießen, Loom- und Freundschaftsarmbändern, Speckstein schnitzen oder Boote bauen, bei jedem Workshop gab es die tollsten und kreativsten…